Fixkostenzuschuss – kompakt im Überblick – Die wichtigsten Fragen und Antworten

Fixkostenzuschuss – kompakt im Überblick – Die wichtigsten Fragen und Antworten

13. Mai 2020

Was ist das Ziel?
Ein direkter und sofortiger Zuschuss zur Deckung von Fixkosten.

Muss er zurückgezahlt werden?
Nein.

Wie hoch ist der Fixkostenzuschuss?
Bis zu 75 Prozent gestaffelt nach Umsatzeinbußen.

Ab wann kann er beantragt werden?
Ab 20. Mai.

Wann erfolgt die erste Auszahlung?
Ende Mai, Anfang Juni.

Für wie lange gilt der Fixkostenzuschuss?
Für bis zu drei Monate im Zeitraum 15. März bis 15. September.

Wie kann er beantragt werden?
Über FinanzOnline.

Was muss ich noch tun?
Den Antrag von einem Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Bilanzbuchhalter bestätigen lassen.

Wie lange dauert die Bearbeitung?
In der Regel rund fünf Werktage.

Wer kontrolliert etwaigen Missbrauch?
Die Finanzverwaltung.

Quelle: https://www.bmf.gv.at/public/top-themen/corona-hilfspaket-faq.html